Willkommen beim Freundeskreis der ReArt-Halle und seinem Verein KUNST, GESUNDHEIT, BILDUNG. e.V.

Biennale der Umweltkunst in Ihlienworth

In der ReArt-Halle in Ihlienworth findet alle zwei Jahre ein internationales Ausstellungsprojekt zu Kunst und Design im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimawandel statt.

Die Ausstellung läuft über mehrere Monate und wird begleitet durch Kreativ-Worksshops für Schüler und andere Gruppen. Vortragsveranstaltungen, Konzerte und Lesungen in der Ausstellungshalle ergänzen das kulturelle Programm.

Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler hat die Schirmherrschaft für unser Projekt RE-ART MEETS KULTUERBE übernommen.

Träger der Veranstaltung ist der Verein Kunst, Gesundheit, Bildung e.V. Ihlienworth im Freundeskreis der ReArt-Halle.

Nähere Informationen finden Sie auf der eigenen Internetseite  www.rearthalle.de

Welterbe in Deutschland
Welterbe in Deutschland

Kontakt

Kunst. Gesundheit. Bildung.
Peter von Spreckelsen
Süderende 14
21762 Osterbruch
Tel. 04751-2613
 www.rearthalle.de
 mail@ReArtHalle.de